Skip to content

Registration

Deutsche Version

Owners of unrestored vehicles can register now for this unique preservation Concours. Approved are only automobiles and motorcycles, which were built before 1978, and are still in its original unrestored condition. It is very important that also vehicles like micro cars, thorough bred cars vehicles and mid-size vehicles are approved for this concours.

The preservation state of the original vehicle, the originality of the paint, matching numbers according to the extradition papers, technical condition, conservation condition of the Interior,  the vehicle history, original accessories, rarity value of the vehicle and the age in relation to the conservation will be assessed by the jury. The originality of the vehicle depends on the FIVA int. Technical code:

Group A: Standart
A historic vehicle in the standard specifications as in the condition of delivery with any small cosmetic changes or modifications and accessories that are in period.

Group B: modified in period
A historic vehicle that has been modified or rebuilt for certain purposes. Typical of its kind and of historical interest. (The conversion took place within 15 years after the delivery).

 

The Concours is divided into different classes:
Class A: Freedom on two wheels

Unrestaurierte motorcycles, built up to the 80´s

Class B: Prestige Cars

Limousines from the 50’s , 60s and 70s

Class C: Discovering mobility

Pre war vehicles from the 1910s up 1930s

Class D: US Stars

Cars of the 60’s and 70’s

Class E: Thorough Bred Cars

Microcars and mass mobility from the 50s to the 70s

Class F: Gentlemens toys

Sports car from the post-war period

Class G: Recue Units

Fire Engines older than 30 years

Class H: Utility Cars

SUV, 4×4 Driven Utility cars and small Transporter

Class K: 70Y Porsche

Sportscars from 70 years Porsche history

 

Registration form

 

 

Besitzer von unrestaurierten Fahrzeugen können sich nun zu diesem weltweit einzigartigen Preservation Concours anmelden.

Zugelassen werden nur Automobile und Motorräder, die vor 1978 gebaut wurden und sich noch in dem unrestaurierten Originalzustand befinden. Sehr wichtig ist dabei, dass auch Fahrzeuge wie Kleinstfahrzeuge, Brot und Butter Fahrzeuge und Mittelklasse Fahrzeuge zugelassen sind.

Bewertet werden durch die Jury der Erhaltungs-Zustand des originalen Fahrzeugs, die Originalität des Lacks, Matching Numbers laut Auslieferungspapiere, Technischer Zustand, Erhaltungs-Zustand der Innen-Ausstattung, Historie des Fahrzeugs, originale Accessoires, Seltenheitswert des Fahrzeugs und das Alter in Relation zur Erhaltung. Die Originalität des Fahrzeugs richtet sich nach den FIVA Int. Technical Code:

Gruppe A: Standart
Ein historisches Fahrzeug in den Standart-Spezifikationen wie im Zustand der Auslieferung, mit eventuellen kleinen kosmetischen Veränderungen oder Modifikationen und Accessoires die zeitgerecht sind.

Gruppe B: Zeitgerecht modifiziert
Ein historisches Fahrzeug, das zu bestimmten Zwecken modifiziert oder umgebaut wurde. Typisch in seiner Art und von historischem Interesse. (Der Umbau erfolgte innerhalb von 15 Jahren nach der Auslieferung).

 

Der Concours ist aufgeteilt in unterschiedliche Klassen:
Klasse A: Freiheit auf zwei Rädern

Unrestaurierte Motorräder, gebaut bis in die 80er Jahre

Klasse B: Prestige Fahrzeuge 

Limousinen aus den 50er, 60er und 70er Jahren

Klasse C: Die Entdeckung der Mobilität

Vorkriegsfahrzeuge aus den 1910er bis 1930er Jahren

Klasse D: US Stars

Straßenkreuzer der 50er und bis in die  70er Jahre

Klasse E: Brot und Butter

Kleinstwagen und Massenmobilität aus den 50er bis 70er Jahren

Klasse F: Gentlemans Toys

Sportwagen aus der Nachkriegszeit

Class G: Recue Units

Feuerwehr Fahrzeuge älter als 30 Jahre

Class H: Utility Cars

SUVs, Geländefahrzeuge und Transporter

Class K: 70Y Porsche

Sportscars from 70 years Porsche history



 

REGISTRATION FORM / ANMELDE FORMULAR

 

Upload
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial